Effektive Protokollführung in Online-Meetings

Termine und Orte

Beschreibung

Protokolle und Berichte gehören zu den wichtigsten Instrumenten erfolgreicher Besprechungen oder Sitzungen. Mit ihrer Hilfe werden nicht nur Diskussionen dokumentiert, sondern auch Ideen, Ergebnisse und Entscheidungen festgehalten. Protokolle und Berichte erhalten häufig einen allgemeinverbindlichen oder rechtlichen Charakter, wenn zum Abschluss das Geschriebene von allen Beteiligten abgesegnet wird.

Nichts anderes gilt im Zusammenhang mit Online-Meetings, die in den aktuellen Pandemie-Zeiten boomen! Seit Beginn der Corona-Krise arbeiten Teams in vielen Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen virtuell über zum Teil verschiedene Standorte zusammen. Dabei ist für viele die Durchführung und Teilnahme an virtuellen Meetings nicht nur eine rein technische Herausforderung, sondern es gibt neben den Unsicherheiten der Meeting-Teilnehmer im Umgang miteinander gerade auch große Unsicherheiten beim Erstellen bzw. Abfassen von Protokollen und Berichten.

Sowohl für die Vorbereitung eines Online-Meetings, als auch für die Durchführung inklusive Protokollierung und die Nachbearbeitung gibt es eine Vielzahl nützlicher Regeln und Handlungsempfehlungen, die Sie unbedingt kennen und beachten sollten, um einen erfolgreichen und stressfreien Ablauf Ihres Online-Meetings für sich und alle Teilnehmer zu erzielen.

Inhalte

Vorbereitung des Online-Meetings

  • Empfohlene Dauer
  • Agenda
  • Technik
  • Festlegung der Person für die Protokollführung


Eigenschaften des Protokolls und des Protokollführers

  • Was wird von einem guten Protokoll erwartet?
  • Was wird von einem guten Protokollführer erwartet?


Mitschrift

  • Digitale oder handschriftliche Notizen
  • Vorteile und weitere Möglichkeiten der digitalen Protokollierung in virtuellen Sitzungen


Protokollarten und Protokollsprache


Protokollformular

  • Das digitale Protokoll  Heute fast unversichtbar!
  • Welche Anwendungen sind nützlich?
  • MS-Office  Word/ Excel/ OneNote
  • MindManager


Aufgaben des Protokollführers in Abhängigkeit zur Sitzungsart

  • Mitschrift handschriftlich oder digital
  • Methodische Vorgehensweisen beim Mitschreiben
  • Wesentliches von Unwesentlichem trennen
  • Aktiv zuhören und gleichzeitig protokollieren  So geht´s!
  • Kontrolle der Agenda während des Sitzungsverlaufs
  • Die Bedeutung eines selbstbewussten Protokollführers
  • Inhalte richtig verstehen oder ggf. nachfragen – Wann Fragen stellen?
  • Kontrolle, dass die Zeiten eingehalten werden
  • Eskalierende Diskussionen mit Einfühlungsvermögen positiv lenken
  • Perfektes Zusammenspiel von Sitzungsleiter und Protokollführer während der Sitzung
  • Protokolle übersichtlich, in der Länge leserfreundlich und kompakt gestalten

So arbeiten Sie im Seminar:

Die Inhalte dieses Online-Seminars werden anschaulich in Kurzvorträgen bzw. Kurzpräsentationen vermittelt und unmittelbar praxisorientiert erprobt. Im Rahmen von Feedbackgesprächen werden Ihre individuellen Situationen und Fragestellungen berücksichtigt. Zudem erhalten Sie begleitende digitale Seminarunterlagen.

Wer sollte teilnehmen:

Dieses Online-Seminar ist ideal für alle, die neuerdings oder bereits regelmäßig Protokolle und Berichte in Online-Meetings erstellen müssen und hierbei schneller, sicherer und effektiver werden möchten.

Welche Vorkenntnisse Sie benötigen:

Für eine erfolgreiche Teilnahme an diesem Online-Seminar sind erste Erfahrungen in der Erstellung von Protokollen und Berichten in Online-Meetings vorteilhaft, aber nicht unbedingt notwendig.


Seminar-Nr.

005009

Gebühr

ab 445,00 € zzgl. MwSt. (siehe besondere Hinweise)

Zeiten

9 - ca. 17 Uhr

Hotelinformationen

Informationen über das Seminarhotel und Ihre Unterkunftsmöglichkeiten erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.


Referent/in

Brigitte Graf

Brigitte Graf

Brigitte Graf ist zertifizierte Trainerin nach dem European communication certificate® und bereits seit 20 Jahren erfolgreich in der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften unterschiedlicher Unternehmensbereiche tätig. Sie verfügt über umfassendes Know-how in den Disziplinen Rhetorik, Kommunikation, Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwicklung. Aber auch, wenn es um IT-Schulungen, insbesondere von Office Anwendungen geht, kommt man an ihr nicht vorbei. Der Trainingsstil von Brigitte Graf lässt sich am ehesten wie folgt beschreiben: fachkompetent, authentisch, motivierend! Und wer Frau Graf erlebt hat, weiß besonders das letzte Argument zu schätzen. Denn Brigitte Graf versteht es, selbst trockenen Stoff lebhaft und interessant darzustellen. Ihre Ausdauer bei der Wissensvermittlung spiegelt sich auch bei Ihren sportlichen Aktivitäten wider: Brigitte Graf ist Marathonläuferin.

Besondere Hinweise

Gebühr Online-Seminar (eintägig): Einzelbuchung: 495,00 € zzgl. MwSt., Doppel- und Mehrfachbuchung: 445,00 € pro Person zzgl. MwSt.