Die neuen Incoterms® 2020 – Der optimale Einsatz im internationalen Warenverkehr

Alle Änderungen zum 01.01.2020 im Überblick!

Termine und Orte

Beschreibung

Incoterms® steht für International Commercial Terms. Die Incoterms® sind weltweit anerkannt und im Außenhandel von großer Bedeutung. Sie regeln die Rechte und Pflichten von Käufer und Verkäufer im internationalen Handel. Dazu gehören der Übergang einer Ware an den Käufer, die Transportkosten, die Haftung für Verlust und Beschädigung der Ware und die Versicherungskosten. Die Incoterms® besitzen keinen Gesetzesstatus. Sie müssen von den Vertragsparteien in den jeweiligen Vertrag mit aufgenommen werden, um Geltung zu erlangen. Die Vorteile sind unter anderem: klare Regelung der gegenseitigen Vertragsverpflichtungen, schnellere Vertragsabschlüsse, keine Missverständnisse, Vermeidung kostenintensiver Rechtsstreitigkeiten.

Zum 01.01.2020 tritt eine neue Fassung, die Incoterms® 2020, in Kraft. Die an die heutigen Anforderungen der Globalisierung angepasste Neufassung bringt entscheidende Änderungen mit sich, die direkten Einfluss auf das Vertragsgefüge und auf die Kosten- und Pflichtenverteilung in der internationalen Auftragsabwicklung haben.

Informieren Sie sich daher in diesem Seminar über alle Änderungen der neuen Incoterms® 2020 und deren richtige Anwendung im internationalen Warenverkehr. Lassen Sie sich alle Neuerungen und Besonderheiten aufzeigen. Durch praxisbezogene Hinweise und Übungen werden Ihnen die Vorteile und Risiken einzelner Klauseln verdeutlicht und Ihre Auswirkungen auf die Praxis dargestellt. Machen Sie sich und Ihr Unternehmen so fit für den Einsatz der neuen Incoterms® 2020 im internationalen Warenverkehr.

Inhalte

Bedeutung der Incoterms® im Geschäftsverkehr

  • Historie, Funktion und Regelungsumfang der Incoterms®
  • Vertragsklauseln der Incoterms® im Überblick
  • Vereinbarung der Lieferbedingungen
  • Abgrenzung zu anderen, im Warenverkehr verwendeten Klauseln
     

Wirksame Einbindung der Incoterms® 2020 in internationale Kauf- und Lieferverträge

  • Vertragsschluss und korrekter Verweis
  • Kaufvertrag und „Gestaltungsfreiheit“
  • Risikominimierung, Auswirkung auf Transportversicherungen
  • Einfluss der Incoterms® auf sonstige Vertragsinhalte
  • Verhältnis zu sonstigen Regelungen in Einkaufsbedingungen
  • Wettbewerbsvorteile durch Verwendung richtiger Klauseln
  • Risiken bei der Verwendung bestimmter Klauseln
     

Die durch Incoterms® definierten Vertragsbestandteile

  • Welche Regelungen sind genannt?
  • Aufbau der Regelungen im Einzelnen
  • Bedeutung wichtiger Begriffe: Gefahrtragung, Erfüllungsort, Lieferort, Übernahme
     

Welche Incoterms® für welche Transportart?

  • Terms für alle Transportarten
  • Terms für den multimodalen Transport
  • Terms für See- und Binnenschifffahrtstransporte
     

Die Incoterms® 2020 im Einzelnen
 

Beispiele aus der Praxis
 

Beantwortung individueller Fragen und Diskussion

 


So arbeiten Sie im Seminar:

Die Seminarinhalte werden anschaulich in Kurzvorträgen und Lehrgesprächen vermittelt bzw. anhand von zahlreichen prägnanten Praxisbeispielen erarbeitet und erläutert. Dabei werden auch Ihre individuellen Situationen und Fragestellungen berücksichtigt und diskutiert. Als Lernmedien kommen unter anderem Metaplantechnik, Präsentation und praktische Übungen zum Einsatz. Sie erhalten umfangreiche Seminarunterlagen.

Wer sollte teilnehmen:

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Beschaffung, Logistik, Materialwirtschaft, Export, Vertrieb und Versand, die sich mit den aktuellen Änderungen der internationalen Lieferbedingungen beschäftigen möchten und ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen wollen.

Welche Vorkenntnisse Sie benötigen:

Für den erfolgreichen Seminarbesuch werden keine speziellen Fachkenntnisse vorausgesetzt. Allerdings ist es vorteilhaft, wenn Sie Grundkenntnisse im Umgang mit und bei der Verwendung von Incoterms® besitzen.


Seminar-Nr.

009011

Gebühr

650 €
zzgl. MwSt.

Zeiten

9 - ca. 17 Uhr

Hotelinformationen

Informationen über das Seminarhotel und Ihre Unterkunftsmöglichkeiten erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.


Besondere Hinweise

Es kommen durch die ICC Germany e. V. lizensierte und akkreditierte Incoterms® 2020-Trainer zum Einsatz.