Sie sind hier: Seminare > Fuhrparkmanagement Tools

Themenbereich: Fuhrparkmanagement

Fuhrparkmanagement Tools

Die wichtigsten Instrumente für ein professionelles Pkw-Fuhrparkmanagement

Jahr für Jahr geben deutsche Unternehmen mehr als 50 Milliarden Euro für Dienstreisen aus. Über die Hälfte davon verursachen die Fuhrparks. Deshalb hat das Fuhrparkmanagement eine besondere Bedeutung. Es ist die tragende Säule des gesamten betrieblichen Mobilitätsmanagements und mitverantwortlich für den Unternehmenserfolg. Fuhrparkverantwortliche müssen darum die wichtigsten Fuhrparkmanagement-Tools von der Fahrzeugbeschaffung über den -betrieb bis zur -verwertung beherrschen. Nur so lassen sich Fahrzeugflotten kostenoptimal und rechtssicher betreiben und die Einsatzbereitschaft jederzeit gewährleisten. Wenn auch Sie diesen Anspruch haben und dafür die wichtigsten Instrumente eines professionellen Pkw-Fuhrparkmanagements beherrschen wollen, ist diese Veranstaltung richtig für Sie.

Lernen Sie in diesem Seminar, Firmenfahrzeuge als Investitionsgüter zu betrachten und aus dieser Sichtweise heraus eine für Ihr Unternehmen optimale Fuhrparkverwaltung herbeizuführen. Lassen Sie sich in kompakter Form die wichtigsten und neuesten Methoden und Techniken in den Bereichen Fuhrparkorganisation, -kostenrechnung und -controlling aufzeigen. Erfahren Sie, wie Sie Haftungsrisiken minimieren, was Sie bei der Finanzierung und Versicherung beachten müssen und wie Sie bereits bei der Fahrzeugauswahl die Weichen für einen wirtschaftlichen Fuhrparkbetrieb stellen können.



Inhalte:

Fuhrparkorganisation und -ordnung
  • Warum eigentlich ein Fuhrparkmanagement?
  • Ausrichtung des Fuhrparks am Anforderungsprofil des Unternehmens
  • Car Policy/Fuhrparkordnung: Basis des Fuhrparkmanagements
  • Inhalt und Gestaltung einer Fuhrparkordnung

Fahrzeugauswahl, -beschaffung und -verwertung
  • Auswahl der richtigen Fahrzeuge für den Fuhrpark
  • Motivation und Demotivation vfon Mitarbeitern durch die Fahrzeugwahl
  • Grundlagen einer Fuhrparkausschreibung
  • Richtig verhandeln mit Herstellern und Händlern
  • Die richtige Fahrzeugverwertung: Heute schon an morgen denken
  • Einkauf von Fuhrparkmanagementdienstleistungen: Inhouse oder Outsourcing

Finanzierung und Versicherung [das Wichtigste]
  • Unterschiede Kauf - Leasing - Miete
  • Verschiedene Vertragsmodelle im Leasing
  • Servicekomponenten im Leasingvertrag
  • Vor- und Nachteile der jeweiligen Vertragsarten
  • Auswahl der passenden Finanzierungsart
  • Versicherungskonzepte

Fahrzeugkosten kompakt
  • Berechnung des wirtschaftlichen Ersatzzeitpunktes - Wann ist der richtige Zeitpunkt, ein Fahrzeug zu wechseln?
  • Optimal-Entscheidung auf Basis einer Gesamtkostenbetrachtung (TCO = Total Cost of Ownership)
  • Lebenszykluskosten eines Fahrzeugs
  • Controlling der Wartungs- und Reparaturkosten
  • Rechnungsprüfung und -kontrolle
  • Mit Kennzahlen einen Fuhrpark richtig steuern

Haftungsrisiken minimieren
  • Das Wichtigste zu Halterverantwortung und -haftung


So arbeiten Sie im Seminar:
Die Seminarinhalte werden praxisnah durch Vortrag, Präsentation konkrete Fallbeispiele und Diskussion vermittelt und in Einzel- und Gruppenübungen vertieft. Es werden bewährte Präsentations- und Lernmedien eingesetzt und Sie erhalten umfangreiche Seminarunterlagen und Checklisten.


Wer sollte teilnehmen:
Dieses Seminar wendet sich an alle Fuhrparkverantwortlichen insbesondere von Pkw-Fuhrparks, die sich mit den neuesten und wichtigsten Instrumenten des Fuhrparkmanagements vertraut machen und dadurch eine betriebswirtschaftlich optimale Fuhrparknutzung gewährleisten wollen. Es ist nicht nur für Nachwuchskräfte relevant, sondern auch für erfahrene Fachleute, die ihr Wissen aktualisieren möchten.


Welche Vorkenntnisse Sie benötigen:
Für den erfolgreichen Seminarbesuch benötigen Sie keine speziellen Vorkenntnisse. Es wäre allerdings vorteilhaft, wenn Sie bereits (praktische) Erfahrungen im Fuhrparkmanagement sammeln konnten.


Referent/in:

Andreas Nickel

Studium der Betriebswirtschaft (VWA), zertifizierter Fuhrparkmanager, langjährige Erfahrungen als Fuhrpark- und Account-Manager in unterschiedlichen leitenden Positionen; Fuhrparkmanagementberater TÜV Rheinland; Mitglied der Prüfungskommission IHK Mittlerer Niederrhein „Geprüfter Kraftverkehr Meister“ sowie „Automobilkaufleute“; Mitglied des Redaktionsbeirats der Zeitschrift „Flottenmanagement“; Inhaber und Geschäftsführer fleet academy UG; Verfasser diverser Artikel in der Fachpresse zu den Themen Flottenmanagement, Kostenreduzierung, Prozessoptimierung, Prozessanalysen, Versicherungen; Trainer, Referent und Moderator zahlreicher Fuhrparkmanagementveranstaltungen.

Termine und Orte

29.11.2016 in Osnabrück Buchen  
08.12.2016 in Nürnberg Buchen  

Seminarzeiten

9 - ca. 17 Uhr

Seminar-Nr. und -Gebühr:

Seminar-Nr.: 011001
Sem.-Gebühr: 790 Euro (zzgl. MwSt.)

Hotelinformation

Informationen über das Seminarhotel und Ihre Unterkunftsmöglichkeiten erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Alle Seminare finden in gut erreichbaren Seminarhotels gehobener Kategorie statt, in denen Ihnen ein Zimmerkontingent zu Vorzugskonditionen zur Verfügung steht. Während des Seminars werden Sie mit Tagungsgetränken und Mittagessen verpflegt.

Besondere Hinweise

Referenteneinsatz terminabhängig

PDF-Dokumente