Sie sind hier: Seminare > Erfolgsfaktor Empfangsbereich

Themenbereich: Facility-Management

Erfolgsfaktor Empfangsbereich

Rezeption, Anmeldung und Empfang als Aushängeschild Ihres Unternehmens

Der erste Kontakt zu einem Unternehmen entsteht am und über den Empfang. Hier entwickeln sich erste Eindrücke, die sich oftmals als die entscheidendsten und hartnäckigsten für die weitere Beziehungsstruktur darstellen. Ein konsequentes, professionelles und kundenorientiertes Verhalten im Empfangsbereich gegenüber Besuchern und Gästen kann sich daher zum entscheidenden unternehmerischen Image- und Erfolgsfaktor entwickeln. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in diesem sensiblen Bereich tätig sind, müssen in der Lage sein, sich schnell auf die unterschiedlichsten Situationen einzustellen und flexibel und souverän zu reagieren. Grundvoraussetzungen sind hierfür neben einem gut organisierten Arbeitsplatz eine hohe Sensibilität in der Wahrnehmung, im Einfühlungsvermögen und im Gesprächsverhalten. Ebenso notwendig ist ein sicheres, kompetentes und kundenorientiertes Auftreten. 

Möchten auch Sie als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter aus Rezeption, Anmeldung oder Empfang Ihre Fähig- und Fertigkeiten in diesem sensiblen Bereich optimieren und erweitern? Dann ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie! Lernen Sie, organisatorische Abläufe im Empfangsbereich zu optimieren, sich in kürzester Zeit auf unterschiedlichste Kunden einzustellen und dabei das Richtige zu sagen und zu tun. Sie erfahren, wie Sie auch in Stresssituationen ruhig bleiben, freundliche Kompetenz ausstrahlen und die richtigen Prioritäten setzen. Durch den Besuch dieses Seminars werden Sie Ihre Sozialkompetenz erhöhen und dadurch den Empfangsbereich Ihres Unternehmens zum Imageträger und Erfolgsfaktor fortentwickeln.


Inhalte:


Arbeitsplatzorganisation und persönliches Auftreten – Der erste Eindruck zählt
  • Gestaltung und Pflege des Arbeitsplatzes
  • Äußeres Erscheinungsbild und persönliches Auftreten
  • Bedeutung der Körpersprache
  • Wirkung von Stimme und Sprache
  • Die wichtigsten Regeln zu Stil und Etikette

Organisation und Ablauf am Empfang
  • Häufige Schwachstellen
  • Informationsmanagement am Empfang
  • Ablauforganisation in schwierigen Situationen
  • Vermeidung von „Leerlauf“
  • Hilfen für Kunden bei Wartezeiten

Selbstmanagement, Stressbewältigung und kundenorientiertes Verhalten
  • Prioritäten setzen unter Zeitdruck
  • Kundenwünsche erkennen
  • Richtiges Verhalten bei Beschwerden oder Reklamationen
  • Erwartungen von Mitarbeitern und Vorgesetzten

Grundregeln der Kommunikation im Empfangsbereich
  • Richtig verstehen durch aktives Zuhören
  • So schaffen Sie ein angenehmes Gesprächsklima
  • Rhetorische Mittel beim Empfang
  • Gefühle, Erwartungen und Befindlichkeiten erkennen und individuell reagieren
  • Fit am Telefon – Das richtige Telefonverhalten
  • Umgang mit schwierigen Kunden und kritischen Situationen
  • Verhalten bei Spannungen und Konflikten


So arbeiten Sie im Seminar:
Die Seminarinhalte werden in Kurzvorträgen und Lehrgesprächen vermittelt und in zahlreichen   Einzel- und Gruppenübungen unmittelbar in die Praxis umgesetzt. 

Wer sollte teilnehmen:
Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Empfang, Rezeption, Pforte und Anmeldung, die ihre Fähig- und Fertigkeiten in diesem Bereich optimieren und erweitern möchten

Welche Vorkenntnisse Sie benötigen:
Für dieses Seminar werden keine speziellen Fachkenntnisse benötigt. Es ist allerdings vorteilhaft, wenn Sie bereits erste Erfahrungen in den Bereichen Empfang, Rezeption, Pforte oder Anmeldung sammeln konnten.


Referent/in:

Brigitte Graf

Brigitte Graf ist zertifizierte Trainerin nach dem European communication certificate® und bereits seit 20 Jahren erfolgreich in der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften unterschiedlicher Unternehmensbereiche tätig. Sie verfügt über umfassendes Know-how in den Disziplinen Rhetorik, Kommunikation, Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwicklung. Aber auch, wenn es um IT-Schulungen, insbesondere von Office Anwendungen geht, kommt man an ihr nicht vorbei. Der Trainingsstil von Brigitte Graf lässt sich am ehesten wie folgt beschreiben: fachkompetent, authentisch, motivierend! Und wer Frau Graf erlebt hat, weiß besonders das letzte Argument zu schätzen. Denn Brigitte Graf versteht es, selbst trockenen Stoff lebhaft und interessant darzustellen. Ihre Ausdauer bei der Wissensvermittlung spiegelt sich auch bei Ihren sportlichen Aktivitäten wider: Brigitte Graf ist Marathonläuferin.

Termine und Orte

14.12.2017 in Ingolstadt Buchen  
07.06.2018 in Hamburg Buchen  
03.07.2018 in Heidelberg Buchen  
27.11.2018 in Hildesheim Buchen  
13.12.2018 in München Buchen  

Seminarzeiten

9 - ca. 17 Uhr

Seminar-Nr. und -Gebühr:

Seminar-Nr.: 007026
Sem.-Gebühr: 790 Euro (zzgl. MwSt.)

Hotelinformation

Informationen über das Seminarhotel und Ihre Unterkunftsmöglichkeiten erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Alle Seminare finden in gut erreichbaren Seminarhotels gehobener Kategorie statt, in denen Ihnen ein Zimmerkontingent zu Vorzugskonditionen zur Verfügung steht. Während des Seminars werden Sie mit Tagungsgetränken und Mittagessen verpflegt.

Besondere Hinweise

keine

PDF-Dokumente